Vitamin-D-Beratung

Nur etwa 8 Prozent der Menschen, die in Deutschland leben, sind ausreichend mit Vitamin D versorgt. Ausreichend ist nicht optimal. Die restlichen 92 Prozent haben einen starken Mangel! Dies war das Ergebnis der DEVID Querschnitt Studie aus dem Jahre 2010. Danach lag der durchschnittliche Vitamin D Wert bei lediglich 16 ng/ml. Optimal wären 40 – 60 ng/ml. Ein starker Mangel verhindert die vollständige Vitalität und kann langfristig zu schwerwiegenden Beeinträchtigungen der Gesundheit führen.

Dieser niedrige Durchschnittswert ist die Folge einer zu Unrecht erzeugten Angst vor den UVB Strahlen der energiespendenden Sonne. Unser Körper kann Vitamin D nur dann bilden, wenn ihm dieser Stoff von außen in ausreichender Menge zugeführt wird. Heute ist bekannt, dass die Vorsorgemaßnahmen zum Schutz vor zu viel Sonne falsch ausgelegt und angewendet wurden und werden. So begannen die Menschen Anfang der 1980er Jahre damit, ihre Haut mit Sonnenschutzfaktor einzucremen; damals Faktor 4, heute Fakor 50 (!). Das Zeitalter von Computer und Internet führte zusätzlich dazu, dass der Aufenthalt in Innenräumen rapide anstieg und das erforderliche regelmäßige Sonnenbad ausblieb. Heutzutage packen wir unsere Kinder im Sommer in Ganzkörperanzüge und bedecken unsere Haut mit Schutzkleidung, wenn wir aufs Fahrrad steigen. Dies alles verhindert nahezu vollständig die Aufnahme der lebenswichtigen Somnenstrahlen.

Die einzige gesunde Alternative ist eine Supplementierung von Vitamin D Tabletten oder Tropfen. Das ist unbedingt notwendig und erfolgt nicht über Chemie, sondern auf natürliche Weise: Ausgangstoff des zugeführten Vitamin D sind Flechten, Pilze oder Wollwachs.

Damit der Vitamin-D-Spiegel nicht ins unermessliche ansteigt, sollte die exakte Dosierung durch einen Vitamin-D-Berater ermittelt werden. Vitamin D kann dann seine optimale, lebensverlängernde Wirkung entfalten.

Mein Angebot zur Vitamin-D-Therapie besteht aus folgenden Leistungen:

  1. Klärung der Symptome des Vitamin-D-Mangelzustandes.
  2. Ermittlung des Vitamin-D-Spiegels.
  3. Ermittlung der notwendigen Anfangsdosis zur Füllung des Vitamin-D-Speichers.
  4. Ermittlung der persönlichen Erhaltungsdosis.
  5. Erstellung eines individuellen Plans zur Einnahme von Vitamin D.

Die Sonne spendet Leben
und sorgt mit der Erzeugung von Vitamin D für den Erhalt des Lebens.


Folgende positive Effekte wurden nach der Vitamin-D-Therapie von den Anwendern am häufigsten genannt:

  • Weniger Erschöpfung
  • Weniger Krämpfe
  • Weniger Kreislaufprobleme
  • Weniger Lustlosigkeit
  • Weniger unruhiger Schlaf
  • Bessere Stimmung

Sabine sagte nach der Anfangsdosierung: “Ich habe das total gemerkt bei der Hochdosierung. Das war gigantisch. Im Vergleich zu anderen Mitteln war die Wirkung am stärksten und sofort spürbar!”

Daniel stellte nach 3 Tagen Anfangsdosierung fest: “Ich habe sehr tief geschlafen. Ich habe geträumt! Das ist eine deutliche Änderung, da ich schon sehr lange nicht mehr durchgeschlafen oder geträumt hatte.”


Vitamin-D-Beratung buchen

Hiermit buche ich die Vitamin-D-Beratung.*
Ich bezahle für alle o.a. Leistungen lediglich ein einmaliges Honorar in Höhe von 40 Euro.


*Soweit in meiner Beratung eine Empfehlung, Dosierung, o.ä. erwähnt wird, darfst du zwar darauf vertrauen, dass ich große Sorgfalt darauf verwandt habe, dass diese Angabe dem aktuellen Wissensstand entspricht. Jedoch kann für solche keine Gewähr oder Haftung übernommen werden. Du handelst auf eigene Verantwortung hin. Es wird kein Versprechen abgegeben, dass Heilung oder sonstiger Erfolg stattfinden wird. Ferner sollen meine Empfehlungen und Beratungen im Falle einer vorliegenden Krankheit die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung in keinem Falle ersetzen. Bei körperlichen oder anhaltenden psychischen Beschwerden sollte auf jeden Fall ärztlicher Rat eingeholt werden.